Gutslit , Poppy Seed Grinder, No Matches Found

Gutslit , Poppy Seed Grinder, No Matches Found
Genre: Hard & Heavy

Künstler:
Gutslit , Poppy Seed Grinder, No Matches Found

Beginn: 07.12.2021 20:00 (Einlass 20:00)
Ende: 07.12.2021 23:45

Chemiefabrik
Petrikirchstraße 5
01097 Dresden
Sachsen, Deutschland

Abendkasse: 12,00 €

* Pflichtfelder

0,00 €
0,00 €
Beschreibung

Details

Schoisaal Dresden presents Gutslit

Support: Poppy Seed Grinder & No Matches Found

GUTSLIT ist eine von der Kritik gefeierte Extrem-Metal-Band, die aus Mumbai, Indien, regiert. Das Quartett beweist halsbrecherische musikalische Präzision und rasende Geschwindigkeiten, die mit ihrem intensiven Songwriting verzahnt sind. GUTSLIT haben verschiedene Stile des Death Metal adaptiert und den Kern in ihre eigene brutale Reihe von zermalmenden Riffs, knallenden Blasten, bösartigen Bassgrooves und kühlenden Kehlläufen eingearbeitet. Damit sind GUTSLIT die feinste und schmutzigste Extrem-Band, die aus Indien stammt.



Im Jahr 2007 begann die Reise, als vier gleichgesinnte Musiker zusammenkamen, um etwas zu suchen, das auffällt und nicht nur ins Schwarze trifft, sondern es lebendig auffrisst. GUTSLIT verbrachten die ersten Jahre ihrer Karriere damit, unermüdlich ihre Instrumente zu spielen und ihr Handwerk zu verfeinern. Nachdem sie zwei Jahre lang ihren Sound entwickelt hatten, veröffentlichten GUTSLIT ihr Debütalbum "Contorted Mutilation" (Cataleptic Remains Prds) mit den französischen Goregrind-Veteranen PULMONARY FIBROSIS.

Die Rezensionen und das Feedback zum Debüt waren sehr einladend und gaben GUTSLIT die Grundlage für großartige Dinge.

Rolling Stone India hat es in einem Artikel mit der Überschrift treffend formuliert:

"Wie die brutale Death Metal-Band GUTSLIT aus Mumbai zu einem der intensivsten Live-Acts des Landes wurde"

Fotocredit: Ben Thijs Photography

 


GUTSLIT waren bei ihrem Live-Debüt als Support der legendären PUTRID PILE Anfang 2010 in vollem Gange. Die Live-Show von GUTSLIT beeindruckte die Heavy-Metal-Gemeinde und eröffnete der Band neue Möglichkeiten, bei zahlreichen Gelegenheiten aufzutreten, darunter MEATFEAST, INDEPENDENCE DEATH FEST, ENTOMBED METAL FEST und mehr.

 

Poppy Seed Grinder

 

Poppy Seed Grinder ist eine brutale Death Metal-Band aus Prag, die seit ihrer Gründung 1997 extreme Musik mit HC-Elementen verbindet. Die Band veröffentlichte zwei Alben in voller Länge (Humanophobia 2008, Oppressed Reality 2004) und ein Split-Album mit dem deutschen Defeated Sanity (Talk evolution 2002).

Eine Europatournee mit der Schweizer Band Cropment und der finnischen Band Torture Killer fand 2004 statt,der ein Jahr später ein weiteres folgte, begleitet von der tschechischen Band Alienation Mental.

Seit 2008 promoten Poppy Seed Grinder ihr letztes Album "Humanophobia" aus Shows in der Tschechischen Republik sowie in anderen Ländern wie Bulgarien, Österreich, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, der Schweiz, Deutschland, Frankreich und der Slowakei.

Während ihres Bestehens hatte die Mohnmühle die Ehre, auf einer Bühne mit extremen Musiklegenden wie Napalm Tod, Cannibal Corpse, Dying Fetus, Macabre, Entombed, Vader, Hypocrisy, Krisiun, Avulsed, Kataklysm, Immolation... zu spielen.

Zu diesem Zeitpunkt ist die Band dabei, das Material für das neue Album, für das diese Promo aufgenommen wurde, fertig zu schreiben. Poppy Seed Grinder würde gerne weitermachen, und das ist der Grund, warum sie möchten, dass Sie ihr neues Album veröffentlichen!

Ihr steht auf Death Metal und ihr wollt vielleicht mal was extremes hören? Dann ist Gutslit vielleicht genau das richtige für euch. Die Band aus Indien, aus Mumbai, welches bis 1996 Bombay hieß, spielen recht extremen, schnellen Death Metal mit sehr eigenwilligen Gesang, der klingt als ob er vielleicht ein wenig gepitcht wurde.

 

 

No Matches Found - Melodic Deathmetal aus Dresden

 

 Facebook


Yotube

 


Anfahrt
Bewertungen