Baretta Love + Special Guests: Livin Targets

Baretta Love + Special Guests: Livin Targets
Genre: Punk

Künstler:
Baretta Love, Livin Targets

Beginn: 19.11.2020 20:00 (Einlass 20:00)
Ende: 20.11.2020 23:55

Ostpol
Königsbrücker Straße 47
01099 Dresden
Sachsen , Deutschland

Abendkasse: 12,00 €

* Pflichtfelder

0,00 €
0,00 €
Beschreibung

Details

Schoisaal Dresden   +  Billig People Booking 

presents Baretta Love + Livin´ Targets

19.11.2020 Ostpol - Dresden

Baretta Love sind endlich zurück und 2020 geht es auf große Deutschland Tour. Ihr Debut Album “Minimal Play” wurde 2012 auf dem renommierten Indie Punk Label Wanda Records veröffentlicht und durch die Bank weg von Kritikern hoch gelobt. Eine Wohltat schon die Produktion.Sehr CLASH-mäßig, sehr geil!“ 8/10 OX Fanzine ” Death Or Glory lautet die Parole. Ein Experiment, das viele deutsche Bands gewagt haben, ist bei BARETTA LOVE endlich vollends geglückt.“ 9/10-Moloko Plus Es folgten unzählige Konzerte im In- und Ausland sowie im Vorprogramm für Bands wie “Swingin Utters”, “Dead To Me”, “Sham 69”, “Angelic Upstarts”, “Adolescents”, “Atlas Loosing Grip”, “Casualties” etc.

Baretta Love - Photo by CNPHOTOGRAPHY

Durch das unablässige Touren festigten Baretta Love ihren Ruf als exzellente Live Band, hinterließen offene Münder und sorgten für eine stetig wachsende Fangemeinde. Das neue selbstbetitelte Album wurde im voll analogen “Kozmic Sound Studio” im ehemaligen DDR Funkhaus von Mischkah Wilke  (GURR, Pascal Briggs,…) aufgenommen. Die Band präsentiert sich als geschlossene Einheit mit starkem Songwriting und dem richtigen Händchen für große Melodien. Was sich auf der Platte als musikalischer Leckerbissen entpuppt, wartet live nur darauf in Schweiß und Spucke getränkt präsentiert zu werden. Baretta Love stehen für Authentizität und einen explosiven Mix aus Punk, Indie und Rock.

Baretta Love - Punk/Indie aus Berlin

Youtube 

Instagram

 

Livin Targets - Punkrock aus Dresden

Plattenfirma - Incredible Noise Records

Dass Punkrock durchaus vielseitig sein kann, zeigen LIVIN TARGETS vom ersten Takt an. Ausgefeilte Riffs und treibende Rhythmen bilden das musikalische Fundament der Band, auf das sich die abwechslungsreichen Songstrukturen stützen. Die rotzigen Gitarrensoli verleihen der Musik einen ordentlichen Schuss Rock’n’Roll und bilden den Kontrast zum mitreißenden melodischen Gesang des Leadsängers.


n ihren Songs verarbeiten die fünf Dresdner persönliche Erfahrungen und beziehen immer wieder Stellung zu politischen Themen. Ihre Botschaft wird schnell verständlich bei der energischen Liveperformance, die wie ein Sturm daherkommt, wenn „die Hymnen-Punkrocker den Saal kräftig wachgerüttelt haben“ (Cassiopeia Berlin). Dies konnten sie bei gemeinsamen Shows mit Strike Anywhere, The Bones, Counterpunch, Flatfoot 56, The Detectors, Astpai und vielen anderen unter Beweis stellen. Damit wäre auch gleichzeitig die Richtung geklärt, in die der musikalische Kompass der Band zeigt.

Mit ihrem Debütalbum setzen LIVIN TARGETS die Segel - nicht nur als Band. „Setting Sails“ bietet zehn eingängige und energiegeladene Punkrock-Songs, die sich immer wieder trauen, ausgetragene Pfade zu verlassen und neue Wege zu beschreiten.

 

 

https://www.facebook.com/livintargets/ https://www.youtube.com/watch?v=uD4xXHlu8SU


Anfahrt
Bewertungen