SVETLANAS + REVENGE OF THE PSYCHOTRONIC MAN + CHRISTMAS + THE BLOODSTRINGS

SVETLANAS + REVENGE OF THE PSYCHOTRONIC MAN + CHRISTMAS + THE BLOODSTRINGS
Genre: Punk

Künstler:
SVETLANAS + REVENGE OF THE PSYCHOTRONIC MAN + CHRISTMAS + THE BLOODSTRINGS

Beginn: 07.04.2018 20:30 (Einlass 20:00)
Ende: 08.04.2018 01:00

Glockenbachwerkstatt
Blumenstr. 7
80331 München
Bayern, Deutschland

Abendkasse: 17,00 €

* Pflichtfelder

0,00 €
0,00 €
Beschreibung

Details

www.muftev.de
Rock inside the Glock # 56


SVETLANAS: Mit energiegeladenen, wütenden Liveshows haben sich die SVETLANAS bereits über den ganzen Globus gespielt. Sängerin Olgas Bühnenshow sorgte dafür dass die Band 2014 aus ihrer Heimat Russland verbannt wurde. Glücklicherweise konnte die Band durch ihre Shows Fans wie Jello BiafraMalcom McLaren oder Gene Simmons gewinnen. Neben der Moskauerin Olga am Gesang spielt das ehemalige Queens Of The Stoneage und derzeit The Dwarves und Mondo Generator-Mitglied Nick Olivieri in der Band Bass. Desweiteren spielen noch Ricky, Diste und Steve in der Band Gitarre und Schlagzeug!

Das neue Album wurde in Josh Hommes (Queens of the Stoneage. Eagles Of Death Metal) Punk Duck Studio in Los Angeles aufgenommen und produziert und wird Ende 2016/Anfang 2017 veröffentlichen. Der Song "Speedfreak" wird ein Tribut an Lemmy Kilmister sein und von Nick Olivieri gesungen. SVETLANAS touren permanent und auf den letzten Touren spielte die Band u.a. auf der Vans Warped Tour, SXSW und dem Rebellion Punk Music Festival. Das Album "Naked Horse Rider" wurde 2015 veröffentlicht und von Blag Dahlia (the Dwarves) produziert. Es ist der Nachfolger auf zwei Splits mit The Adolescents und The Dwarves

Video: https://www.youtube.com/watch?v=XwXdHxkAYbk
++++

Revenge of the Psychotronic Man... originally formed in 2004. 
We've since drank our way through numerous gigs and tours all over the UK and mainland Europe.

Our 2009 album, 'Make Pigs Smoke' has received rave reviews including 5/5 from Big Cheese, Rebel Noise and Shot in the Foot and amazing reviews from established and respected mags/fanzines such as Razorcake, Lights Go Out, Riot 77, Mild Peril and Last Hours.

We also have a 7 track split ep with our friends, The Fractions on TNSRecords.

In 2011 we released a split EP with The Mighty Midgets.Fist of the North Star and Broken Aris which is released by TNSrecords in the UK,5FeetUnder Records in Denmark and Stikman in the USA and has again received critical acclaim.

We released our 'Shattered Dreams Parkway' album in October 2012 on a collective of independent labels on CD and vinyl. It has again received fantastic reviews.

In 2013 we released a 7" vinyl of our Radio 1 Session at Maida Vale for the Radio 1 Punk Show.

In 2014 we released our 10 year anniversary 7', which includes two new recordings of old tracks and two dance remixes.

2015 saw a split LP released with Leeds folk band, Bootscraper. The bands play covers of each others tracks.

In 2016 we released a 17 track album called 'Colossal Velocity', which was again critically acclaimed by underground zines and more mainstream publications ( Kerrang! KKKK)

All our music can be streamed here: http://revengeofthepsychotronicman.bandcamp.com/ 

We've shared the stage with the likes of Bad ReligionNoMeansNo,DischargeSubhumans and many, many more.

Andy co-runs TNSrecords and Manchester Punk Festival, so please check those out. 
www.tnsrecords.co.uk
www.manchesterpunkfestival.co.uk

Video: https://www.youtube.com/watch?v=PYYCrsHhusg

++++
Christmas: 2010 gründete sich im Hinterland der saarländischen Provinz St Wendel eine Band, welche es sich zum Ziel setzte sämtliche Klischees zu zerstören und jedem ordentlich in die Suppe zu spucken! Anfangs beherrschte kaum einer sein Instrument. Nach diversen Umbesetzungen änderte daran auch nichts, nur die Standfestigkeit an der Theke stieg! Das Quartett tourt durch ganz Europa und teilte seither Bühnen mit Bands wie Turbonegro, BlackFag, KOTZREIZALL FOR NOTHINGDAMPFMASCHINE, etc… Der Unterhaltungsfaktor steigt stets, egal ob sich Sänger Max Mötherfucker mit Glasflaschen bewerfen lässt und diese wegköppt, Gitarrist Tommy Crack mit größter Mühe nur noch lallt oder Äxel Äxport, welcher der uneheliche Sohn von GG Allin ist. Einzig und alleine Mrs. Mötherfucker macht am Bass gelegentlich eine gute Figur! Nach einer 10“ EP, einer 12“ Picturedisc Split, einer 7“ Split und einem Beitrag auf dem Turbonegro Tribute Sampler „Omega Motherfuckers“ folgt nun das lang ersehnte Album! 10 Songs in einem Mords Tempo, der ganze Freundeskreis grölt im Hintergrund mit und kurz vor Schluss gibt Bassist der Band Turbonegro, Happy Tom, noch das Fazit des Albums bekannt: „Fuck Christmas!“

Video: https://www.youtube.com/watch?v=1pM6DoK33PE

+++++
The Bloodstrings: Zwischen Wahnsinn und Tradition spielt sich seit 2009 eine junge Band aus Aachen, Deutschland über die Bühnen Europas. Celinas mal lieblicher, mal schaurig schöner Gesang, das donnernde Zusammenspiel von Schlagzeug und Kontrabass und eine Gitarre, die sich gern auch mal außerhalb der Norm bewegt, sind die Zutaten für eine neue Generation „Female Fronted Punk-A-Billy“!

Mit Supports für Bands wie The CreepshowKitty in a CasketMad Sin,  Demented Are Go, RezurexHancoxGraveyard JohnnysCenobites and many more bedienen The Bloodstrings nicht nur ein Psychobilly-Publikum, sondern bleiben vor allem auch dem Punkrock treu. Dabei sind die Songs meist hart aber melodisch, schnell aber deutlich, unverfälscht, druckvoll und mit einem Hauch Tiger Army versehen.

Zuletzt sind The Bloodstrings mit ihrem aktuellen Album „Coal-black Heart“, das als Vinyl- Auflage von der Band selbst, online auf Spotify, iTunes und Deezer durch das britische Label Undead Artists vertrieben wird, durch Deutschland, Belgien, Niederlande, Österreich, Luxemburg, England und Schottland getourt und spielten dabei Support Shows, Festivals und Headline-Shows. Eine weitere Platte ist in der Mache!

Video: https://www.youtube.com/watch?v=b1YhUBKBMpw


Anfahrt
Bewertungen